Axialkolbenpumpe AKP 20

Betriebsdruck: bis 300 bar
Verdrängungsvolumen: 0,012 cm³/U
Drehzahlbereich: 100 bis 5000 min⁻¹

Dokumente-Downloads


Merkmale Vorteile
Hoher volumetrischer Wirkungsgrad Niedriger Geräuschpegel
Permanente Schmierung und Kühlung der Lager durch den Ansaugstrom Einsatz bei hohen Temperaturen möglich
Ventilgesteuert auf der Druck- und Saugseite Grosser Drehzahlbereich
Rotierende Taumelscheibe Erhöhte Zuverlässigkeit, auch in rauer Umgebung (hohe Temperaturen, starke Vibrationen) und beengten räumlichen Verhältnissen

Branchen & Anwendungen

Aufbau


Technische Daten

Hydraulikflüssigkeit Mineralöl nach DIN 51524 (andere Medien auf Anfrage)
Temperaturbereich Medium -20 bis 175°C
Umgebungstemperaturbereich -30 bis 175°C
Viskositätsbereich 3 bis 220 mm²/s
Max. Betriebsdruck 300 bar
Betriebsdruck Saugseite Offen zum Tank, keine Wellendichtung, bis 2000 bar Umgebungsdruck
Verdrängungsvolumen 0,012 cm³/U
Saugsieb 120 μm
Ölreinheit (Empfehlung) Nach NAS 1638 Klasse 6 bzw. ISO/DIN 4406 17/15/12
Gewicht Siehe Datenblatt
Axialkraft auf Antriebswelle Kann nicht aufgenommen werden
Radialkraft auf Antriebswelle Kann nicht aufgenommen werden
Drehzahl 100 bis 5000 min⁻¹
Drehrichtung Beliebig
Werkstoffe Gehäuse: Korrosionsbeständiger Stahl
Pumpenkopf: Hochfester Stahl