Pumpenelemente PEH

Betriebsdruck: bis 1000 bar
Hub: 0,16 bis 1,23 cm³

Dokumente-Downloads


Merkmale Vorteile
Selbstansaugend Hohe Betriebssicherheit
Beim extern angetriebenen Einfahren fördert der Kolben das Medium
und saugt beim federbetätigten Ausfahren an
Fördern unbabhängig von der Drehrichtung
Durchflussrichtung wird durch eingebaute Rückschlagventile festgelegt Hohe Betriebsdruck möglich

Branchen & Anwendungen

Aufbau


Technische Daten

Hydraulikflüssigkeit Mineralöl nach DIN 51524 (andere Medien auf Anfrage)
Temperaturbereich Medium -20 bis 80°C
Viskositätsbereich 12 bis 400 mm²/s
Max. Betriebsdruck bis 1000 bar, siehe Datenblatt
Ölreinheit (Empfehlung) Nach NAS 1638 Klasse 6 bzw. ISO/DIN 4406 17/15/12
Gewicht Siehe Datenblatt
Max. Drezahl 2000 min⁻¹
Einbaulage Beliebig
Ansaugung -0,042 bar (Max. Ansaughöhe von 500 mm mit Hydrauliköl)
Befestigungsschrauben (im Lieferumfang nicht enthalten) M10 x 30
Qualität 8.8
Anzugsmoment 40 Nm
Werkstoffe Kolben: gehärterter Stahl
Zylinder: Vergütungsstahl