Direkt zu den Inhalten springen

News Detail

Umstellung aller Dichtungen auf FKM

Die Einführung des Dichtungswerkstoffes FKM als Standard ermöglicht es uns, schlankere Prozesse in der Montage und im Einkauf umzusetzen. Somit können Kostensteigerungen kompensiert und Preiserhöhungen vermieden werden. Für spezielle Anforderungen, bspw. bei Tieftemperatur-Anwendungen unter -20°C, liefern wir unsere Produkte weiterhin optional mit NBR Dichtungen aus. Diese müssen wir zukünftig gegen Aufpreis offerieren.

Neben den Vorteilen in der Kostenstruktur bietet der FKM-Werkstoff, auch unter dem Handelsnamen Viton® bekannt, einige technische Vorzüge, bspw. bessere Verträglichkeit mit biologisch abbaubaren Ölen. Es sind weiterhin höhere Betriebstemperaturen von bis zu +200°C möglich.