Direkt zu den Inhalten springen

Kombinationspumpen KKP

BIERI Radialkolbenpumpen KKP sind sehr leicht und kompakt bauende 2 - Stufen (HD/ND) Pumpeneinheiten in Hohlwellenausführung. Dies ermöglicht einen äusserst platzsparenden Anbau an den E-Motor ohne Pumpenträger und Kupplung am Tankdeckel. Gekoppelt mit den in der Pumpeneinheit integrierten Ventilen, sind diese Baureihen unschlagbar bezüglich Multifunktionalität und Bauraumoptimierung.

Betriebsdruck ND:bis 160 bar
Fördervolumen ND:0,35 bis 5,43 cm³/U
Betriebsdruck HD:bis 700 bar
Fördervolumen HD:0,12 bis 2,71 cm³/U
Drehzahlbereich1500 bis 3600 min-1

Merkmale

Vorteile

Ausführung mit Hohlwelle und integrierten Ventilen:Äusserst kompakt und gewichtsparend
Ventilgesteuert und geringes Kolbenspiel:Sehr guter volumetrischer Wirkungsgrad über einen grossen Drehzahlbereich
Lagerung für maximalen Dauerdruck (700 bar) ausgelegt:Hohe Lebensdauer
Optimierte Gestaltung der Saug- und Auslassventile:Sehr gutes Saugverhalten
Minimiertes Totvolumen der Kolben, gekoppelt mir der optimierten Gestaltung der Saugventile:Selbstentlüftend
Modulares Pumpensystem:Erlaubt die Lieferung von Standardpumpen wie auch Spezialausführungen nach Kundenspezifikationen

Branchen & Anwendungen

  • Hydraulische Werkzeuge
  • Feuerwehr- und Rettungsgeräte
  • Spannmitteltechnik & Vorrichtungsbau
  • Energie- und Stromerzeugung
  • Bauwesen & Recycling
  • Hebe- und Transportsysteme
  • Schiffsbau
  • Nicht geeignet für pulsierende Anwendungen

Aufbau

  • Mit integriertem Niederdruck-Abschaltventil
  • Mit integriertem Sicherheitsventil (nicht für Dauerbetrieb geeignet, darf nicht zur Begrenzung des Systemdrucks verwendet werden!)
  • Mit Hohlwelle für Direktaufbau des Motors ohne Pumpenträger und Kupplung

Technische Daten

HydraulikflüssigkeitMineralöl nach DIN 51524 (andere Medien auf Anfrage)
Temperaturbereich Medium-20 bis 80°C
Umgebungstemperaturbereich-30 bis 50°C
Viskositätsbereich12 bis 220 mm2/S
Betriebsdruck Saugseite-0.2 bar Unterdruck bis 0.5 bar Überdruck
Max. Betriebsdruck HP-Betrieb700 bar
Max. Betriebsdruck LP-Betrieb60 bar resp. 160 bar, voreingestellt ab Werk
Ölreinheit (Empfehlung)Nach NAS 1638 Klasse 6 bzw. ISO/DIN 4406 17/15/12
GewichtSiehe Produktinformation
EinbaulageIm Tank
DrehzalbereichSiehe Produktinformation
Drehrichtung (Position im Tank)Beliebig
AnsaughöheMax. 150 bzw. 400 mm 
WerkstoffeExzenterwelle und Ventilblock: Stahl
Pumpengehäuse und Zahnradpumpe: Aluminium