Direkt zu den Inhalten springen

Absperrventil AVM (500+)

  • Nenngrösse NG 4
  • Betriebsdruck: bis 500 bar
  • Volumenstrom: bis 25 l/min

Eigenschaften

  • Durchströmen in beide Richtungen
  • Leckfrei dicht

Anwendung

Das Absperrventil AVM gehört in die 500+ Serie und ist ein direktgesteuertes, manuell betätigtes Kegelsitzventil. Es hat die Aufgabe einen hydraulischen Kanal zu sperren und zu öffnen. Dies bei beliebigen Drücken und Druckdifferenzen bis 700 bar. Es kann auch als Ablassventil gegen den Tank eingesetzt werden.

Aufbau

  • Sitzventil
  • Einschraubpatrone und Blockbauweise

Technische Daten

HydraulikflüssigkeitMineralöl nach DIN 51524 (andere Medien auf Anfrage)
Temperaturbereich Medium-20 bis 80 °C
Umgebungstemperaturbereich-20 bis 80 °C
Viskositätsbereich5 bis 400 mm2/s
NenngrösseNG 4
Max. Betriebsdruck Anschluss 1700 bar
Max. Betriebsdruck Anschluss 2700 bar
Max. Volumenstrom25 l/min
Staudruckbei 12 l/min (ganz offen) und 32 mm2/s: 6 bar
bei 25 l/min (ganz offen) und 32 mm2/s: 15 bar
Ölreinheit (Empfehlung)nach NAS 1638, Klasse 6 bzw. ISO/DIN 4406 17/15/12
Gewicht0.12 kg (Einschraubpatrone)
WerkstoffePatronenkörper: hochfester rostfreier Stahl
Drehgriff: Stahl
Stützringe: PTSM