Direkt zu den Inhalten springen

Drosselventil Typ SDM (500+)

  • Nenngrösse NG 4
  • Betriebsdruck: bis 500 bar
  • Volumenstrom: bis 25 l/min

Eigenschaften

  • Durchströmen in beide Richtungen
  • Unter Druck verstellbar
  • Feine Regulierung

Anwendung

Das Drosselventil SDM gehört in die 500+ Serie und ist eine direktgesteuerte, manuell betätigte Ventilpatrone. Verstellbare Drosselventile werden zum Einstellen eines bestimmten Förderstroms verwendet. Mit diesen Ventilen kann beispielsweise die Bewegungsgeschwindigkeit eines Verbrauchers beeinflusst werden.

Aufbau

  • Patronenaussenteile rostfrei
  • Einschraubpatrone und Blockbauweise
  • Volumenstromeinstellung durch Rendelmutter gesichert

Technische Daten

HydraulikflüssigkeitMineralöl nach DIN 51524 (andere Medien auf Anfrage)
Temperaturbereich Medium-20 bis 80 °C
Umgebungstemperaturbereich-30 bis 50 °C
Viskositätsbereich5 bis 420 mm2/s
NenngrösseNG 4
Max. Betriebsdruck Anschluss 1700 bar
Max. Betriebsdruck Anschluss 2700 bar
Max. Volumenstrom25 l/min
Staudruckbei 12 l/min (ganz offen) und 32 mm2/s: 35 bar
bei 25 l/min (ganz offen) und 32 mm2/s: 155 bar
Ölreinheit (Empfehlung)ISO/DIN 4406 Klasse 17/15/12
Gewicht0,12 kg Einschraubpatrone
WerkstoffePatronenkörper: hochfester rostfreier Stahl
Stützringe: PTSM