Direkt zu den Inhalten springen

Wege-Sitzventile Typ WVM-6i-R

Die BIERI Baureihe WVM-6I-R mit Stellungsüberwachung besteht aus direktgesteuerten, leckagefreien Magnetwegeventilen, geeignet für hohe Lastzyklen. Durch das modulare Prinzip der Schlüsselkomponenten kann eine Vielfalt an Schaltsymbolen - 2/2 und 3/2 Wegefunktionen mit positiver und auch negativer Schaltüberdeckung - realisiert werden. Somit bieten sich diese Ventile als höherwertige, platzsparende Alternative zu Schaltungen mit leckagebehafteten Schieberventilen und zusätzlich benötigten leckagefreien Sperrventilen an.

Merkmale

Vorteile

Patentiertes Funktionsprinzip mit In-Line Anordnung der Kegelschliesselemente:Weniger Bauteile, kompakte Bauweise, erhöhte Zuverlässigkeit und vielfältige Wegefunktionen
Druckausgeglichene Kegelkonstruktion, hohe Magnetkraft und starke Rückstellfeder:Sicheres und schnelles Schalten, bidirektionale Durchströmbarkeit in der offenen Stellung und doppeldichte, leckagefreie Dichtheit in der geschlossenen Stellung
Gehärtete Sitzelemente (Kegel und Sitz):Hohe Lebensdauer und Zuverlässigkeit
360° drehbare und austauschbare Steckspule:Beliebige Orientierung des Magnetsteckers und kein Öffnen des druckdichten Raumes bei Spulenwechsel erforderlich
Zink-Nickel beschichteter Magnet und Ventilkörper aus korrosionsbeständigem Vergütungsstahl:Gute Korrosionsbeständigkeit
Integrierbare Rückschlagventile und Blenden:Zusatzoptionen einfachst realisierbar

Branchen & Anwendungen

  • Spannmitteltechnik & Vorrichtungsbau
  • Werkzeugmaschinen - Nebenfunktionen
  • Umformtechnik - Spannen & Klemmen
  • Kleinpressen 
  • Hebe- und Transportsysteme
  • Hydraulische Werkzeuge
  • Prüf- und Testsysteme
  • Bauwesen
  • Recycling
  • Sitzdichte Vorsteuerung von passiven und/oder aktiven Logikventilen
  • Ennergieeffiziente Schaltungen
  • Speicherladeschaltungen

Aufbau

  • Patentiertes Funktionsprinzip
  • Druckausgeglichene, gehärtete und speziell geschliffene Kegelschliesselemente für sichere Stellungsdetektion
  • Starke Rückstellfedern
  • Nothandbetätigung
  • Integrierte Rückschlagventile und Blenden erhältlich
  • Als 2/2- oder 3/2-Wegeventil mit Magnetbetätigung
  • 360° drehbare und austauschbare Magnetspule
  • Berührungslose hysteresearme Transistorschalter

Technische Daten

HydraulikflüssigkeitMineralöl nach DIN 51524 (andere Medien auf Anfrage)
Temperaturbereich Medium-20 bis 80°C
Umgebungstemperaturbereich-30 bis 50°C
Viskositätsbereich5 bis 400 mm2/S
DichtungsmaterialFKM
NenngrösseNG 6 nach DIN 24340 / ISO 4401 / CETOP RP 121 H
Max. Betriebsdruck Anschluss P, A, B500 bar
Max. Betriebsdruck Anschluss T70 bar (WVM-6I-3/2-D = 500 bar)
Max. Volumenstrom12 l/min 
Ölreinheit (Empfehlung)Nach NAS 1638, Klasse 6 bzw. ISO/DIN 4406 Klasse 17/15/12
Einschaltdauer ED100 %
Leistungsaufnahme Magnet24 VDC (30 W)
Spannungstoleranz+/– 10 %
Schaltzeit40 - 110 ms
SchutzgradIP 65 nach EN 60529/DIN 40050 (oder gemäss Spulenwahl)
Gewicht1,8 kg
Werkstoffe/OberflächenbehandlungVentilkörper: Korrosionsbeständiger Stahl
Spulengehäuse: Zink-Nickel beschichtet (1000 h Salzsprühnebeltest)